Virtuelle Entkernung

Virtuelle Entkernung

Hotellobby

Für eine große Hotelkette haben wir untersucht, welches Potential eine Entkernung der Lobby gestalterisch mit sich bringen könnte.

Dazu haben wir die Lobby virtuell entkernt - sprich, wir haben nur den Rohbau als 3D Modell erstellt. Wir wenden diese Methode bei vielen Projekten an.

So sieht das dann aus:

Rohbau

 Visualisierung des Rohbaus

Visualisierung des Rohbaus

Für uns sind sofort Qualitäten im Vergleich zum Bestand sichtbar, für die ein Umbau sich lohnt, vor allem das Mehr an Tageslicht, was auf einmal vorhanden ist.

New Raw

In Berlin werden viele erfolgreiche Restaurants und andere halböffentliche Räume recht rau belassen - vielen gefällt der Charme von Beton in Kombination mit der Möblierung und Beleuchtung.

Wir können probieren, wie das aussieht - hier haben wir mal einfach Möbel in den virtuellen Rohbau hineingestellt:

Die Atmosphäre verändert sich deutlich, in dem Moment, in dem wir eine Bar realistisch darstellen und das Kunstlicht anschalten:

0210-lobby-furniture-night.jpg

Mit der Deckenverkleidung wird auf einmal ein Raum daraus - die Animation und dekorative Leuchten helfen der Wahrnehmung.

0210-lobby-furniture-night-ceiling.jpg

Resultat

Der Raum den wir vorgefunden haben ist komplett transformiert - und das Hotel um zwei Sternekategorien aufgewertet.

0210-lobby-furniture-night-ceiling-complete.jpg
GSW Hochhaus

GSW Hochhaus

Bundestagsverwaltung

Bundestagsverwaltung