Augustinum Kassel // Restaurant

Augustinum Kassel // Restaurant

 Das Restaurant gliedert sich künftig in 3 Bereiche - Frühstück u. Café / Mittagstisch / Bar und Dining.

Das Restaurant gliedert sich künftig in 3 Bereiche - Frühstück u. Café / Mittagstisch / Bar und Dining.

Unser zweites Projekt für die Augustinum Gruppe ist die Umgestaltung des Restaurants in Kassel. Das dortige Restaurant ist der Zeit entsprechend in einem großen Raumzusammenhang erstellt worden. 

Ein großer Nachteil dieser Konfiguration ist, dass bei geringer Auslastung - hier insbesondere Frühstück und Abendessen - der Raum leer wirkt.

0222-Augustinum-Kassel-Plan-EG.jpg

Grundriss

... die Bereiche verstehen!

Die neue Gestaltung untergliedert den Raum daher in 3 unterschiedliche Bereiche, die ein gemütlicheres Beisammensein bei geringerer Auslastung ermöglichen.

Durch die halboffene Gestaltung entsteht ein Miteinander in drei Räumen.

Die Buffets haben wir hierbei in einen eigenen Bereich zwischen den Restaurantbereichen ausgegliedert, so dass das Anstehen und sich Bedienen nicht die Ruhe der anderen Gäste stört - auch mit der Absicht, um beim à-la-Carte eine gänzlich andere Atmosphäre entstehen lassen zu können.

0222-Augustinum-Kassel-Restaurant-Lageplan-180617.jpg

Lageplan

... wo im Gebäude sind wir?

Die Gestaltung dieser Bereiche erfolgt dann entsprechend auch in gedeckten Farben.

Mit im Planungsumfang enthalten ist auch die Anbindung an Festsaal und Lobby, die Außenterrasse mit Sonnensegeln - sowie Studien zur Umnutzung des Pachtrestaurants im OG.

Vorschlag für die Neugestaltung von Auffahrt - mit Darstellung der Außenterrasse.

 

Beauftrager Leistungsumfang: LPH1-9
Kunde: Augustinum Gruppe

Augustinum Kleinmachnow // Restaurant

Augustinum Kleinmachnow // Restaurant

Augustinum Kleinmachnow // Treffpunkt Demenz

Augustinum Kleinmachnow // Treffpunkt Demenz