project overview          zurück zur Projektübersicht      

Vergrößern

d.niK Berlin

Ladengestaltung für ein Kinderconcept Store in Berlin.

d.niK ist ein Laden für Kindermöbel in Berlin. Auf einer kleinen Ladenfläche werden Möbel und Spielwaren für Kinder präsentiert. Der begrenzte Raum wird effizient genutzt und die Ausstellungsstücke effektvoll präsentiert.

Alle Verkaufsstücke werden in Regalen oder auf Plattformen präsentiert. Die hochwertigen Stücke werden so fast museal präsentiert. Alle Möbel sind aus weiß lackiertem MDF und Polykarbonat Stegplatten ausgeführt und hinterleuchtet.

Die Plattformen sind so angeordnet, dass sie vom Fenster aus ansteigen. Diese Staffelung ermöglicht es, durch das Schaufenster alle Stücke und den gesamten Laden zu überblicken.

Auch die Theke folgt dieser Materialität und reiht sich in die Staffelung der Plattformen. Einziger Farbtupfer der Architektur ist eine kleine blaue Treppe neben der Kasse, welche es Kindern ermöglicht auf die Theke zu blicken.

In einem verschobenen Raster hängen Leuchten von der Decke, welche für eine gleichmäßig helle Ausleuchtung der Ladenfläche sorgen. Nachts leuchtet der Raum und zieht so die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich.

   back to projects page          zurück zur Projektübersicht