project overview          zurück zur Projektübersicht      

Vergrößern

after before

Starnberg Flat

Neugestaltung und Umbau einer Wohnung in Starnberg.

Die 110 m² große Wohnung aus den 70er Jahren wurde entkernt und komplett renoviert. Der Eingangsflur trennt den privaten Schlafbereich von einem offenen, lichtdurchfluteten Wohnzimmer. Trennwände wurden entfernt, um ein großzügiges Raumgefühl mit offener Küche und Esszimmer zu schaffen.

Die tragende Trennwand zwischen Wohn- und Essbereich wird zum markanten, farbigen Objekt. Sie ist mit beschichteten Holzplatten verkleidet, die einzeln ausgehängt und durch Bilder ersetzt werden können. So wird die Wand zur Ausstellungsfläche für die Fotografien der Bauherren. .Die Kombination aus dunklem Nussholz und poppigen Farben sowie einem warmen Bodenbelag aus Esche erzeugt einen spannende Ruhe. Schränke und Regale sind stimmig gestaltet und maßgefertigt. Zum bestehenden Sofa sind entsprechend Beistelltische entstanden.

Die Küche wird zum Teil des offenen Wohnraums und nimmt sich in Ihrer neutralen Gestaltung dezent zurück.

Die Grundrisse der Bäder konnten nicht verändert werden. Um die kleinen Räume aufzuwerten sind die Fliesenraster streng durchgeplant.

   back to projects page          zurück zur Projektübersicht